ULMZUG 2020

Narren-Gottesdienst 2020
20. Dezember 2019
Presse-Echo 2020
29. Januar 2020

Sonntag 26.01.2020, 13:13 Uhr, Innenstadt Ulm

Die Narrenzunft Ulm veranstaltet immer 3 Wochen vor Fasnet den großen Narrensprung in Ulm, seit 2009 „ULMZUG“ genannt. So ziehen ab 13:13 Uhr ca. 6.000 Narren (über 100 Gruppen) aus dem Schwarzwald, Bodenseegebiet, Allgäu, aus Oberschwaben, von der Donau, der Schwäbischen Alb, und Zünfte „In Ulm, um Ulm, und um Ulm herum“, sowie über 500 Musiker, Gugga, Spielmanns- u. Fanfarenzügler durch die Ulmer Innenstadt. Besonders freuen wir uns auf die weitangereisten Gäste aus der Schweiz, Österreich oder Lichtenstein. Der ca. vierstündige ULMZUG wird an 7 Sprecherwagen kommentiert und so bekommen die Besucher Informationen über die teilnehmenden Gruppen sowie die jeweiligen Narrenrufe.
Der Ulmzug stellt seit vielen Jahren den Höhepunkt der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in Ulm dar, und ist im ersten Quartal des Jahres das Großereignis in der Region.

zu allen Terminen